Kabeltrommel

Schleifringe und Drehübertrager

Kabeltrommel
Kabeltrommel

Es gibt die unterschiedlichsten Arten von Kabeltrommeln. Von der einfachen für den Hausgebrauch, bis zur höchst komplexen für Container Häfen oder Ölplattformen. Eins ist allen gemeinsam, sie brauchen einen Drehübertrager. Über diesen werden normalerweise Elektrische Leistung, Signale und Daten von der rotierenden Trommel auf den stehenden Teil übertragen. Diese Drehübertrager werden Schleifringe genannt. Bei der Übertragung hochfrequenter Daten werden vielfach Fiberoptische Leitungen eingesetzt. Hierfür gibt es Schleifringe mit integriertem Übertrager.

Außer elektrischen Signalen müssen bei den komplexeren Kabeltrommeln auch Gase und Fluide übertragen werden. Dies geschieht mit besonders dafür ausgelegten Drehübertragern. Diese können mit Schleifringen zu einer kompakten Einheit kombiniert werden.

Werden Kabeltrommeln in einer explosionsgefährdeter Umgebung eingesetzt, sind nach ATEX zertifizierte Schleifringe gefordert.

Für angetriebene Kabeltrommeln ist dann auch ein zertifizierter Motor erforderlich. Auch hier bietet Servotecnica die passende Lösung. Neben speziellen Motoren bieten wir eine breite Palette an Schleifringen und kombinierten Drehübertragern. Auch hier gibt es Ausführungen in hoher Schutzart and ATEX Zertifikat.

  • Tough Rotary Joints
  • Explosion Proof Rotary Joints
  • Electric Rotary Joints
  • Fibre Optic Rotary Joints
  • Through-Hole Rotary Joints
Finden Sie mehr heraus!